Nürnberg - Kiel Tipp, Prognose & Quoten - 27.04.21

Aktualisiert 29.04.2021 - 00:00 - Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte
Holstein Kiel gegen 1. FC Nürnberg; Hinspiel (1:0); Fin Bartels' Traumtor
Fin Bartels traf mit dem Tor des Monats Dezember für Kiel gegen Nürnberg —
Foto: IMAGO / Claus Bergmann
Nürnberg - Kiel Tipp: 29. Spieltag - 2. Bundesliga 20/21

In einem Nachholspiel vom 29. Spieltag empfängt der 1. FC Nürnberg Holstein Kiel. Die Gäste mussten einige Zeit in Quarantäne bleiben und arbeiten jetzt die verpassten Partien ab.

1. FC Nürnberg: Analyse, Form & Bilanz

Nürnberg erwischt die perfekte Fußball-Welle etwas zu spät in der Saison. Sechs Spiele in Folge haben sie nicht mehr verloren und der einzigartige Stil, den Trainer Robert Klauß prägt, kommt langsam zum Tragen. Dumm nur, dass die Ergebnisse jetzt nicht mehr so wichtig sind, denn der „Glubb“ ist auf Platz 13 recht sicher.

Vergangenen Samstag überzeugten die Franken mit einem 3:1-Sieg gegen Heidenheim, bei dem Johannes Geis, Fabian Nürnberger und Tom Krauß trafen und nur Tim Kleindienst einen Elfmeter versenken konnte, nachdem Christian Kühlwetter im Strafraum auf den Fuß getreten wurde.

Mit Holstein, dem HSV, Bochum und Hannover bekommt der FCN zum Saisonende nochmal richtige Schmankerl vorgesetzt und kann seine tolle Form unter Beweis stellen.

Über die komplette Spielzeit gesehen ist Klauß' Mannschaft nicht besonders heimstark. In 15 Spielen gab es jeweils fünf Siege, Niederlagen und Remis. Momentan fehlen „Schleuse“ Schleusener, Manuel Schäffler, Lukas Mühl, Felix Lohkemper, Pius Krätschmer, Pascal Köpke und Noel Knothe.

Voraussichtliche Aufstellung:

Borkowski
Krauß   Daehli   Nürnberger   Hack
Geis
Handwerker   Sörensen   Margreitter   Valentini
Mathenia

Holstein Kiel: Analyse, Form & Bilanz

Seit Anfang April befand sich Holstein Kiel wieder mal in unfreiwilliger weil Corona-bedingter Pause. Letzten Mittwoch kehrten sie ins gemeinsame Training zurück und am Samstag bezwangen sie den Tabellenvorletzten Osnabrück an dessen Bremer Brücke mit 3:1.

Als wären sie nie weggewesen trafen Janni Serra und Fin Bartels, wobei Osnabrücks Bashkim Ajdini ein Eigentor unterlief. Sebastian Kerk gelang danach noch der Ehrentreffer.

Die Störche könnten momentan im Optimalfall Tabellenzweiter sein. Die verbleibenden sieben Spiele kommen jetzt mitunter im Drei-Tages-Rhythmus. Zudem steht am Samstag ein Saison-Highlight mit dem DFB-Pokal-Halbfinale gegen Dortmund an. Ob das die Mannschaft von Ole Werner gut wegsteckt?

Während Stefan Thesker und Kirkeskov nach Verletzungen an der Achillessehne noch nicht zurück sind, sind Alexander Mühling, Aleksandar Ignjovski und Ioannis Gelios weiterhin in Covid-19-Quarantäne.

Voraussichtliche Aufstellung:

Serra
Reese   Lee   Hauptmann   Bartels
Meffert
van den Bergh   Lorenz   Wahl   Dehm
Dähne
Anzeige

Fussballinfo Prognose und Tipp

Die größte Herausforderung wird es für Kiel sein, den Fokus auf das jeweils nächste Spiel zu haben, ohne an das übernächste zu denken. Trainer Werner wird clever rotieren müssen, dann kann Holstein seine Saisonziele erreichen.

Gastgeber Nürnberg schnappte sich in den letzten drei Spielen im Max-Morlock-Stadion allerdings sieben Punkte und ist zum späten Saisonzeitpunkt ein kniffliger Gegner geworden. Während im Hinspiel Fin Bartels beim 1:0 das Tor des Monats Dezember schoss (Foto), ist den Franken im Rückspiel ein Unentschieden zuzutrauen.

Das sind unsere Top Tipps:

  • 1X2 Siegwette: Unentschieden zu 3.50 bei NeoBet
  • Mehrere Tore zum Spielende: 1-3 Tore zu 1.57 bei ComeOn!
  • Torschütze: Fin Bartels trifft irgendwann zu 3.80 bei 888Sport

Beste 2. Bundesliga Quoten

  • Sieg 1. FC Nürnberg Quote: 3.00 bei Bet90
  • Unentschieden Quote: 3.50 bei NeoBet
  • Sieg Holstein Kiel Quote: 2.40 bei NeoBet

3 Tipps für Nürnberg - Kiel Wetten

*18+| AGB beachten