03.02.2021 - 18:58 von Ben Friedrich | enthält kommerzielle Inhalte

Hannover vs. Werder Bremen: Tipp, Prognose & Quoten - DFB Pokal

SV WERDER BREMEN vs FC Hannover 96, Dominik Kaiser, Yuya Osako, 05.09.2020
Dominik Kaiser (links) und Yuya Osako bei einem Testspiel im September
Foto: imago images / Nordphoto

Besiegt Kenan Kocaks Mannschaft nach dem HSV auch Werder? - Prognose, Wett Tipps & Quoten: Hannover - Werder Bremen am 23.12.2020 - 20:45 Uhr - Niedersachsenstadion

In der zweiten Runde des DFB-Pokals treffen am Mittwoch um 20:45 Uhr im Nord-Duell Hannover 96 und SV Werder Bremen aufeinander. Auf dem Weg in die zweite Runde schaltete 96 die Würzburger Kickers mit 3:2 aus. Dabei trafen Weydandt, Kaiser und Hübers. Bereits zwei Tage zuvor hatte sich Werder in Jena mit 2:0 durchgesetzt. Dort hießen die Torschützen Sargent und Chong.

Hannover - Werder Bremen Quoten

Das Spiel ist beendet - der Quoten Vergleich ist nicht mehr verfügbar.

Hannover Form, Statistik & Highlights

Hannover 96 gegen Bremen ist immer eine sagenhafte Begegnung im Norden, zu der sich kaum eine Prognose zum Ausgang stellen lässt. Schon fünfmal trafen beide Vereine im DFB-Pokal aufeinander, aber nur 1992 setzten sich die Hannoveraner im Halbfinale mit 5:4 im Elfmeterschiessen durch. Danach gewannen sie auch den Pott durch ein 4:3 n.E. gegen Gladbach.

Beim Spielerpersonal ist unterdessen unklar, ob wieder der routinierte Backup-Torwart Michael Ratajczak zwischen den Pfosten steht, da Stammtorwart Michael Esser verletzt ist. Trainer Kenan Kocak sagte in der Presserunde dazu: „Wir hoffen bei ihm (Michael Esser), dass es bis Mittwoch reicht, aber wir werden nichts riskieren, wodurch er länger ausfallen wird.“

Auch bei Flügelspieler Linton Maina ungewiss, wie lange er eingesetzt werden kann. „Er fehlte uns mit seiner Individualität, seinem Spiel und seiner Qualität. Wir sind erfreut, dass er nicht mehr verletzt ist und hoffen dass er gesund bleibt und an seine Fitness herankommt. Momentan ist er noch nicht in der Lage, uns als Starter zu unterstützen.“

Zum Gegner sagte er: „Werder Bremen spielt sehr flexibel, sehr variabel. Aber wir haben gewisse Räume gesehen, Schwachstellen gesehen, die wir nutzen wollen.“

Voraussichtliche Aufstellung Hannover:

Ratajczak - Muroya, Franke, Hübers, Falette - Haraguchi, Kaiser, Bijol, Sulejmani - Duksch, Weydandt

Hannover vs. Werder Bremen Tipp:
Bremen Handicap -1 Tor

Beste Quote: 4.80

*18+| AGB beachten

Werder Bremen Form, Statistik & Highlights

Werder Bremen hat in den ersten dreizehn Spielen der Bundesliga bemerkenswerte Serien hingelegt. Einigen Siegen folgten fünf Unentschieden, dann vier Niederlagen und zuletzt das befreiende 1:0 in Mainz. Dort trumpfte der 19jährige Joker Eren Dinkci mit dem Treffer in der 90. Minute auf.

Trainer Florian Kohfeldt muss indessen auf den ehemaligen Hannoveraner Niclas Füllkrug, Davie Selke, Leonardo Bittencourt und Milot Rashica, der beim letzten Spiel gegen Hannover traf, verzichten. Ömer Toprak ist etwas angeschlagen und sollte es für ihn nicht reichen, könnten Milos Veljkovic oder Christian Groß einspringen.

Der Coach konnte mit Werder Bremen zweimal gegen 96 gewinnen, verlor einmal und spielte einmal Remis. Besonders denkwürdig ist dabei das 4:0 aus dem November 2017. Werder demütigte damals ein eigentlich richtig starkes Hannoversches Team durch Tore von Fin Bartels und dreimal Max Kruse. Allerdings haben beide den Klub mittlerweile verlassen.

Voraussichtliche Aufstellung Werder Bremen:

Pavlenka - Toprak, Groß, Friedl - Gebre Selassie, Maxi Eggestein, Möhwald, Augustinsson - Osako, Dinkci - Sargent

Hannover vs. Werder Bremen Tipp:
Bremen gewinnt und 2 oder mehr Tore insgesamt

Beste Quote: 2.90

*18+| AGB beachten

Hannover vs. Werder Bremen Tipp:
Bremen gewinnt

Beste Quote: 2.60

*18+| AGB beachten